Yoga in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine große Herausforderung, aber auch eine Möglichkeit für Frauen, sich intensiv mit sich selbst zu beschäftigen. In den Stunden möchte ich dich mit Achtsamkeitsübungen unterstützen, die dir dabei helfen können, dich zu entspannen und  mit deinem Körper und deinem Kind zu verbinden. Speziell für Schwangere abgewandelte Asanas (Yogaübungen) lindern die typischen Schwangerschaftsbeschwerden. Außerdem üben wir Atemtechniken für die allgemeine Stressreduktion und die Entbindung. ♡
Die Online-Stunde findet Montags von 17:45 – 18:45 Uhr statt. Sollte dir der Termin nicht passen, zeichne ich die Einheit sehr gerne für dich auf und du kannst sie nachholen, wenn es dir zeitlich passt.

Bei folgenden Faktoren ist Yoga ist erst nach Rücksprache mit dem Frauenarzt/der Frauenärzte möglich:

  • bei vorangegangenen Frühgeburten oder Fehlgeburten
  • bei bestehenden Erkrankungen des Halteapperates
  • bei verkürztem Gebärmutterhals
  • vorzeitige Wehen
  • ausgeprägte Symphyseschwäche
  • vorzeitige Blutungen
Für Anmeldungen oder Rückfragen melde dich gerne per E-Mail an mich info@bbalanceyoga.com
anna-pritchard-wqcQ6ODwPxU-unsplash(1)
Foto: unsplash